Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

diese EULE ist, wie sicherlich schon bemerkt, etwas anders. Durch die aktuelle Situation des Coronavirus und der Schulschließung, sahen wir uns gezwungen, die Inhalte der EULE online zu veröffentlichen, um Euch den Genuss der EULE dennoch ermöglichen zu können. Auf der Startseite unserer neuen Webseite könnt ihr die neuesten und schönsten Artikel finden, die auch immer noch in den verschiedenen Rubriken geordnet sind.

Ein großer Vorteil dieser Online-Version der EULE ist natürlich, dass Ihr nun direkt unter den jeweiligen Beiträgen Kommentare hinterlassen könnt und uns mit einem Like zeigen könnt, dass es Euch gefällt. Außerdem ist es durch unsere Schreiben-Seite, oben in der Kopfzeile, jetzt noch leichter Artikel zu schreiben und uns diese zukommen zu lassen. Zusätzlich ist es auch möglich, die digitale EULE per E-Mail auf der Startseite zu abonnieren, um wirklich nichts mehr zu verpassen.

Selbstverständlich beschäftigt sich einer unserer Redakteure – Pascal – mit dem Coronavirus beschäftigt und desweiteren hat er eine sehr bewegende Buchrezension über “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl” verfasst. Ich (Adrian) habe mich während meines Auslandsaufenthaltes mit den U.S.-Wahlen 2020 beschäftigt und versucht herauszufinden, warum Donald Trump so viele Anhänger hat. Über die Chororchesterfreizeitfahrt hat Jonathan aus der 7. Klasse einen tollen Bericht geschrieben.

Ich (Jasper) habe bei Jugend forscht mit einem Projekt über die im LGG verbauten CO2-Sensoren den ersten Preis der Kategorie Arbeitswelt erreicht und erzähle Euch vom Wettbewerbstag. Außerdem berichte aus dem Alltag eines Abiturienten aus dem Krisenjahr 2020. 

Trotz dieser großartigen, hochmodernen WordPress-Webseite werden wir kommende EULEn in Zukunft auch wieder in Papierversion veröffentlichen.

Viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Online-Unterricht, bleibt gesund!

Adrian & Jasper von Eurer EULE-Chefredaktion

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: